Interview zum Thema Hausbau

LUXHAUS | Blog

RSS Feed:Abonnieren

Holger Farcken

Interview | Finanzierungsservice

Wie lange sind Sie für den LUXHAUS Finanzierungsservice tätig? 

Seit 01. Juli 2016 bin ich als Geschäftsführer für den LUXHAUS Finanzierungsservice tätig.

 

Was gehört zu Ihrem Aufgabengebiet? 

Meine Hauptaufgabe ist die Finanzierungsberatung der LUXHAUS Bauherren. Zudem informiere ich im Rahmen von Bauherrenabenden sowie Finanzierungstagen potenzielle Kunden über die aktuelle Finanzierungsmarktentwicklung und Förderprogramme. Nicht zuletzt erhalten alle Handelsvertreter Schulungen zur Finanzierung, um im Rahmen der Bedarfsanalyse noch besser die finanziellen Möglichkeiten der potentiellen Bauherren abschätzen zu können. 

 

Was gefällt Ihnen besonders gut an Ihrem Aufgabengebiet? 

Der tägliche Kontakt zu Menschen macht mir viel Spaß. Zudem ist es natürlich immer wieder eine besonder Freude, unsere Kunden darüber zu informieren, dass die Finanzierung genehmigt ist und damit der Bau ihres Traumhauses tatsächlich umgesetzt werden kann. 

 

Was waren Herausforderungen und wie haben Sie diese gemeistert? (bzw. was stellt sich zum Teil als schwierig heraus?)

Aufgrund der Tatsache, dass LUXHAUS bundesweit Häuser baut, waren insbesondere die ersten Monate harte Aufbauarbeit mit viel Reisetätigkeit quer durch Deutschland. Das Schaffen des Bankennetzwerkes für die Finanzierungsabwicklungen und das Kennenlernen aller Handelsvertreter mit dem Aufbau eines gegenseitigen Vertrauens in unsere Arbeit sei dabei besonders erwähnt. 

 

Wie sieht Ihr normaler Tagesablauf aus?

Einen "normalen" Tagesablauf gibt es nicht. Häufig berate ich 2-3 Bauherren pro Tag im Rahmen eines einstündigen Erstgesprächs (Home Office) und präsentiere zeitnah einen ersten konkreten Finanzierungsvorschlag beim Kunden vor Ort. Grundsätzlich bin ich 2 Tage die Woche für Kundengespräche in Deutschland unterwegs. Die restlichen Tage werden unter anderem für Bankengespräche, Beantragungen und Vorbereitungen von Schulungen etc. genutzt. 

 

Welche Veränderungen haben Sie in Ihrem Beruf erlebt? 

Nachdem ich 25 Jahre direkt in der Immobilienfinanzierung und Geschäftskundenberatung in verschiedenen Banken gearbeitet habe, nutze ich dieses Know-how im eigenen Unternehmen, um die LUXHAUS Bauherren zu beraten. Die Freude über gelungene Finanzierungen und gebaute Luxhäuser ist noch viel intensiver als in der Zeit davor. 

 

Mit welchen Schnittstellen haben Sie bei LUXHAUS zu tun? 

Da wir unsere Bauherren von der Erstanalyse ihrer finanziellen Situation bis zum Einzug - sprich der Zahlung der letzten Hausrate - begleiten, haben wir unzählige Schnittstellen zu LUXHAUS. Ich behaupte, uns kennt nahezu jeder LUXHAUS Mitarbeiter. Beginnend beim Handelsvertreter und Architekten in der Planungsphase über die Energieberater, Projektleiter bishin zum Bauleiter in der Umsetzungsphase. Wir haben zu sehr vielen interessanten Menschen Kontakt. Besonders erwähnt sei der Leiter des Finanzwesens, die Vertriebsleiter der einzelnen Gebiete und nicht zuletzt die Geschäftsführer von LUXHAUS, zu denen ein vertrauensvolles Verhältnis besteht. 

Es ist täglich eine unendliche Freude mit vielen interessanten Menschen - Bauherren sowie Mitarbeiter - zusammenzuarbeiten und immer mehr ein wichtiges Puzzleteil beim Bau vieler Luxhäuser zu sein. 

Weitere Informationen zum Finanzierungsservice finden Sie hier.

LUXHAUS am 25.02.2019Interview
Finanzierung Hausbau
Finanzierungsservice LUXHAUS