Interview zum Thema Hausbau

LUXHAUS | Blog

RSS Feed:Abonnieren

Wolfgang Zweipfennig

Interview | Bauleiter

Wie lange sind Sie für LUXHAUS tätig?

Ich bin seit Januar 2012 als Bauleiter für LUXHAUS tätig. Mein Schwerpunkt ist die Betreuung der Häuser in NRW/ Niedersachsen/ Rheinland-Pfalz. 

 

Worin genau besteht Ihre Aufgabe als Bauleiter?

Die Begleitung der Bauherren durch ihr Bauvorhaben. Die Umsetzung und Kontrolle der Qualität, welche bei LUXHAUS stets oberste Priorität hat. Ebenso bin ich verantwortlich für einen termingerechten Ablauf der Bauvorhaben, sowie die Gewährleistung der Übergabe der Häuser. 

 

Was gefällt Ihnen besonders gut an Ihrem Aufgabengebiet?

Die hohe Qualität der Häuser, sowie die dementsprechenden Materialien, die zu diesem Zweck zur Verwendung kommen. Jeden Tag gibt es neue und spannende Herausforderungen zu meistern. Darüber hinaus ist es klasse in einem Team aus Fachkräften zu arbeiten.

Zu sehen, wie das Haus bei der Übergabe den Erwartungen der Bauherren entspricht und mitzuerleben, wie sich diese ihren persönlichen Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen, ist einfach super. 

 

Was waren Herausforderungen und wie haben Sie diese gemeistert? (bzw. was stellt sich zum Teil als schwierig heraus?)

Da jeder Bauherr andere Sorgen und Erwartungen hat, ist es nicht immer leicht diese herauszufiltern, um den Bauherren das nötige Gefühl von Sicherheit zu geben.

Hierbei hilft mir die jahrelange Erfahrung im Handwerk und im Umgang mit Menschen. Es ist wichtig sich dazu empathisch in die Lage der Bauherren zu versetzen, um ihre Sorgen und Anliegen annehmen zu können und ihnen diese dann bedarfsgerecht zu nehmen. 

 

Wie sieht Ihr normaler Tagesablauf aus?

Morgens starte ich früh zu meinen ersten Terminen mit den Bauherren. Diese bereite ich akribisch vor. Bei den Terminen werden Fragen beantwortet und Absprachen mit dem Monteuren, bezüglich der Ausführung der einzelnen Gewerke, sowie über die Einhaltung der hohen Standards und der Qualität im Allgemeinen, getroffen.

Darüber hinaus führe ich stets verschiedene Telefonate mit Zuliefererfirmen, sowie mit der Zentrale im Kontext der Materialbeschaffung. Gegen Mittag geht es oft weiter zu den nächsten Terminen. Auch hierbei geht es wiederum um Absprachen und die Kontrolle über Ausführung und Qualität der einzelnen Gewerke. Am späten Nachmittag stehen Büroarbeiten, Vorbereitungen und Organisatorisches für den nächsten Tag an. 

Desweiteren kümmere ich mich um die Vorbereitungen zum Ersttermin mit den Bauherren vor Ort an ihrem Grundstück. Auch diese werden akribisch vorbereitet, um den Kunden von der ersten Minute an ein Gefühl von Sicherheit und Kompetenz gewährleisten zu können. 

 

Welche Veränderungen haben Sie in Ihrem Beruf erlebt?

Im Grund lernt man jeden Tag etwas dazu und es ist wichtig, stets offen zu sein, seinen Horizont zu erweiteren und neu Gelerntes auch anzuwenden. Alles hat seine eigene Dynamik und wird stetig kompakter und umfangreicher. Man muss immer wieder auf neue technische Veränderungen und Herausforderungen eingehen und diese anwenden. 

 

Mit welchen Schnittstellen haben Sie bei LUXHAUS zu tun?

Bauherren, Versorger, Bauleitung, Disposition, Einkauf, Planung, Buchhaltung, Lager, Fertigung, Geschäftsleitung, Zulieferer, Monteure und Architekten. 

 

Was ist das Besondere an LUXHAUS als Arbeitgeber?

Flache Hierarchien, Teamwork, sehr gute Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten, eine enorm hohe Qualität und ein sehr gutes Arbeitsklima.

LUXHAUS gibt einem das Gefühl in der Gemeinschaft etwas bewegen zu können. 

Dass sich das besondere Engagement von Herrn Zweipfennig auszeichnet, sieht man an folgender Bewertung: 

"... unser Bauleiter: Hr. Zweipfennig. Wenn Sie das Glück haben mit ihm bauen zu können, dann haben Sie quasi einen 6er im Lotto. Eines seiner ersten Sätze an uns war, dass er jedes Haus baut als wäre es sein eigenes. Dies war nicht nur eine Floskel sondern absolut wahr! Er war immer für uns erreichbar, hat uns Tipps gegeben, war uns eine riesige Hilfe, hat die Arbeiten der Handwerker genau überprüft und uns immer ein vertrauensvolles Gefühl gegeben. Dieser Mensch hat ein Herz wie kaum ein anderer!" (Bauherrin, Juli 2019)

 

Sie möchten auch LUXHAUS Bauleiter werden? Dann bewerben Sie sich in unserem Karriereportal. 

LUXHAUS am 12.08.2019Interview
Blog