Interview zum Thema Hausbau

LUXHAUS | Blog

RSS Feed:Abonnieren

Alexandra Uhlig-Schmidts - Projektleiterin

LUXHAUS | Interview

Wie lange sind Sie bei LUXHAUS tätig ? 

Ich bin seit 4 Jahren als Projektleiterin im Unternehmen tätig. 

 

Was gehört zu Ihrem Aufgabengebiet? 

Ich bin das Bindeglied zwischen den Bauherren und LUXHAUS und unterstütze sie in allen Belangen. Als Ansprechpartnerin bin ich verantwortlich, dass die Zahnräder ineinander laufen. 

Eine weitere Aufgabe ist die Ausstattungsbemusterung. Hier sind die Bauherren gemeinsam mit mir 2 Tage in unserer Boutique und wir bemustern ihr Haus. 

 

Was gefällt Ihnen besonders gut an Ihrem Aufgabengebiet? 

Mir gefällt besonders gut, dass mein Job sehr abwechslungsreich ist. Außerdem ist mir der Kontakt mit Menschen besonders wichtig. Ich begleite meine Kunden in der spannenden Hausbau - Phase.

 

Was waren Herausforderungen und wie haben Sie diese gemeistert? (Bzw. was stellt sich zum Teil als schwierig heraus?) 

Es gibt zum Teil sehr anspruchsvolle Häuser mit vielen Besonderheiten. Als Projektleiter beziehungsweise Projektleiterin steht man immer wieder vor neuen Herausforderungen und lernt niemals aus. Es freut mich aber immer wieder, die glücklichen und zufriedenenBauherren zu sehen.

 

Mit welchen Schnittstellen haben Sie zu tun ? 

Vom Kunden bis zu den Monteuren auf der Baustelle - tatsächlich mit allen. 

 

Was ist das Besondere an LUXHAUS als Arbeitgeber ?

Hervorzuheben sind das Vertrauen in mich und meine Arbeit und das familiäre Ambiente.

 

Wie kann man sich auf die Bemusterung vorbereiten ? 

Eine gute Vorbereitung ist, wenn der Bauherr die Augen schließt, in Gedanken durch sein Traumhaus spaziert  und sich hierbei die gewünschte Ausstattung vorstellt. Dazu gehören die farbliche Gestaltung der Wände und Bodenbeläge, sowie die Elektrik (zum Beispiel notwendige Steckdosen)

LUXHAUS am 24.09.2018Interview
Projektleiterin bei LUXHAUS