Interview zum Thema Hausbau

LUXHAUS | Blog

RSS Feed:Abonnieren

Lennart Männle

Interview | Produktionsleiter

Wie lange sind Sie schon für LUXHAUS tätig?

Im März 2015 begann ich bei LUXHAUS als stellvertretender Produktionsleiter. 

Seit dem 01. Januar 2018 habe ich die gesamte Produktionsleitung inne. 

 

Was gehört zu Ihrem Aufgabengebiet?

  • Produktionsplanung
  • Mitarbeitereinteilung
  • Produktionssteuerung

 

Was gefällt Ihnen besonders gut an Ihrem Aufgabengebiet?

Die Vielseitigkeit. Ich habe mit vielen unterschiedlichen Abteilungen und Personen zu tun und sitze zum Glück nicht 5 Tage à 8 Stunden vor dem Computer, sondern habe auch Bewegungen, wenn ich durch die Fertigungshallen gehe. 

 

Was hat sich in den Jahren verändert, seit Sie bei LUXHAUS angefangen haben? Was war wohl die größte Veränderung seit Sie hier sind?

Meiner Meinung nach war die Übernahme der Fertigung durch mich meine größte Veränderung. Das Jahr 2020 wird das Jahr der Veränderungen werden. Seid gespannt :) 

 

Wie sieht Ihr normaler Tagesablauf aus?

Mitarbeitereinteilung und Tagesplanung stehen zuerst auf dem Programm. Meist gibt es hier kleine Anpassungen, die dann besprochen und umgesetzt werden. 

Regelmäßig gibt es verschiedene Abstimmungstermine, wie zum Beispiel mit der Bauleitung oder der Arbeitsvorbereitung. Einen wirklich geregelten Ablauif gibt es (noch) nicht. 

 

Wie würden Sie die Holzfertigbauweise bei LUXHAUS kurz erklären?

LUXHAUS hat eine industrielle, aber doch noch handwerkliche Produktion, auf die wir stolz sein können. Die Climatic-Wand hat auf das Raumklima einen sehr positiven Effekt und das ist spürbar - im Sommer wie im Winter!

 

Ergänzen Sie den Satz: Qualität ist ...?

Eine Kombination aus guter Planung und jahrelanger Erfahrung. 

 

Zum Abschluss: Was ist das Besondere an LUXHAUS als Arbeitgeber?

Die Flexibilität, die Kollegen und das super Arbeitsklima. Zudem bietet LUXHAUS angenehmen Dinge, wie zum Beispiel Massagen, Wasserspender und tolle Mitarbeiterevents (wie das Sommerfest) :) 

LUXHAUS am 29.11.2019Interview
LUXHAUS Produktionsleiter