Häufig gestellte

Fragen an LUXHAUS.

Step

Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.
Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dafür enthält jeder Newsletter einen „Abmelden“-Link. Der Newsletter wird ca. einmal pro Monat versendet.

Was bedeutet bei dem Preis die Abstufung Basishaus?

Bei LUXHAUS bedeutet der Begriff „Basishaus“ ein Haus mit allen Außen- und Innenwänden, incl. Fenster und Haustür, Innentreppe, Verschattung, Rohrleitungen in Innenwände für Wasserversorgung und Entwässerung sowie das Dach incl. Spenglerarbeiten. Sie können dazu verschiedene Ausbaustufen kaufen, z. B. Technik- und Trockenbau. Wir verweisen hierzu auf unsere aktuell gültige Baubeschreibung, Fragen dazu beantwortet gerne ihr regionaler Ansprechpartner in einem persönlichen Beratungstermin.

"Massivhaus" oder Fertighaus?

Die Branche ist, ähnlich wie die Automobilindustrie, in einem Strukturwandel. Themen wie Werterhalt und Wiederverkäuflichkeit werden in 20 Jahren komplett andere Herausforderungen erfüllen müssen, zum Beispiel COEinsparung, Energieeffizienz und nachhaltige Baumaterialien. Die Kunden von Morgen, sind die heute 15-Jährigen. Diese Generation wächst mit neuen Werten auf und wird in 20 Jahren genau diese Werte erfüllt haben wollen. Die sogenannte „Massivbauweise“ wird dies nur schwer erfüllen können. In 20 Jahren wird es in Autohäusern auch keine gebrauchten Otto- oder Dieselmotoren mehr geben. Die Anteile der Holzständerbauweise im Vergleich zur Nassbauweise steigen bereits jetzt jedes Jahr.

Zahlungsbedingungen – wann wird was gezahlt?

Bei LUXHAUS bezahlen Sie erst nach erfolgter Leistung:

60 % nach Erstellung Kellerdecke/Bodenplatte und Basishaus (Details gem. Hausvertrag)
10 % nach Erstellung Technikgewerke
10 % nach Erstellung Ausbaugewerke
10 % nach Fertigstellung
10 % nach Abnahme oder Bezug

Dies setzt allerdings die Vorlage einer Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank voraus. In der Finanzierungsbestätigung bestätigt die Bank gegenüber LUXHAUS, dass die Mittel zur Bezahlung des Hauspreises bereitstehen und die Zahlung nach Vorlage eines von beiden Seiten unterschriebenen Bautenstandsberichtes erfolgen wird. Gemäß Punkt 1.1 und 1.2 des Hausvertrages.

Ist KfW 40 und 40+ auch möglich?

Mit der Climatic-Wand sind bereits hervorragende Grundlagen geschaffen worden, um eine höhere KfW-Effizienzstufe als KfW55 zu erreichen. Mit einer Photovoltiak-Anlage inkl. Speicher sowie entsprechender Heizungsart kann jedes LUXHAUS als KfW40 oder sogar 40+ ausgerüstet werden. 

Preis/Leistung? Was ist drin im Angebot?

In Ihrem Angebot finden Sie alle in der Bedarfsanalyse besprochen Leistungen (Ausstattung, Haustechnik und Serviceleistungen). 

Die Grundlage jeder individuellen Hausplanung ist ein ausführliches Gespräch, in dem wir gemeinsam mit Ihnen ein Grundkonzept erstellen.

In Ihrem neuen Zuhause sollen Sie sich nicht nur mit Ihrer Familie wohlfühlen, es soll auch Ihre Persönlichkeit widerspiegeln und an Ihre
individuellen Bedürfnisse angepasst sein.

Bei der Bedarfsanalyse werden unter anderem folgende Fragen geklärt:

  • Welche Rahmenbedingungen bezüglich des Haustyps, der Anzahl der Geschosse, der Hausgröße und der Gestaltung sieht der Bebauungsplan meines Grundstücks vor?
  • Welchen finanziellen Rahmen möchte ich meinem Bauvorhaben geben?
  • Wie kann der Grundriss des Hauses grob aussehen, um damit die ideale Position des Hauses im Grundstück sowie die perfekte Ausrichtung der Räume zu bestimmen?

Um was muss ich mich alles kümmern, was macht LUXHAUS?

LUXHAUS kümmert sich um die Planung und Produktion Ihres Hauses inkl. Keller bzw. Bodenplatte bishin zum schlüsselfertigen Ausbau inkl. Bäder, Küche und Beleuchtung (wenn gewünscht). Weiterhin können Sie verschiedene Serviceleistung rund um den Hausbau in Anspruch nehmen.

Garantie und Gewährleistung, wie lange und wofür?

Die Gewährleistung beträgt fünf Jahre. Die fünfjährige Frist gilt auch für Keller, Bodenplatten, Fundamente, Garage, Carports, Balkone, Geländer, Terrassen, Loggien und Flachdächer, sowie das Wärmedämmverbundsystem und den darauf aufgebrachten Putz.
Für andere statisch tragende Bauteile gilt eine auf 30 Jahre verlängerte Gewährleistung, wenn das Haus schlüsselfertig erstellt wurde und/oder beim Ausbau durch den Auftraggeber die Richtlinien des Auftragnehmers (z.B. Ausbauhandbuch) eingehalten wurden, und ausschließlich die vom Auftragnehmer empfohlenen Materialien verwendet wurden.
Die verlängerte Gewährleistung entfällt, wenn tragende Bauteile durch höhere Gewalt, sonstige Gewalteinwirkung oder durch bauliche Veränderung beschädigt oder in ihrer Tragfähigkeit beeinträchtigt werden. 

Was ist alles im LUXHAUS Angebot enthalten?

  • Wasser- und Abwasserleitungen im Keller
  • Stromverbindungen im Keller inklusive Zählerschrank
  • Baugrundgutachten
  • Architektenleistung/Baubesuch/Eingabepläne für Haus und Keller
  • Schnurgerüst
  • Statische Berechnungen/Werkpläne/Arbeitsvorbereitung
  • Abfallcontainer/Baustellen-WC
  • Transport/Montage/Kran/Autokran
  • Komplett schlüsselfertiger Ausbau (ohne Ausnahmen), Wettbewerb bietet teilweise Innenausbau aus Gewährleistungsgründen erst gar nicht an (z.B. Malerarbeiten…)
  • Alle Arbeits- und Schutzgerüste
  • Energieberater
  • Wärmeberechnungen/Nachweise und Bescheinigungen für Zuschüsse und Fördermittel (z.B. KfW)
  • 1 Ansprechpartner intern (Projektleiter)
  • 1 Ansprechpartner vor Ort (Verkäufer) 
  • 1 Ansprechpartner auf der Baustelle (Bauleiter)
  • Eigener Finanzierungsservice (Alles aus einer Hand)
  • Möglichkeit die Küche bei uns mitzukaufen (Eigene Planer/Abwicklung intern) - kein zusätzlicher Aufwand für den Kunden
  • Neu: Kostengünstige Möglichkeit der Visualisierung der Innenräume (auf Wunsch)

Welches Dämmmaterial wird bei LUXHAUS eingesetzt ?

Als Wärmedämmung wird in den Wand- und Dachbauteilen Mineralwolle in den Gefachen der Konstruktion eingesetzt.

Wir verbauen serienmäßig die Ecose-Dämmwolle von Knauf Insulation, das ist eine ökologische Glaswolle. 

Die Grundplatte des Wärmedämmverbundsystems der Wandkonstruktion besteht aus einer Holzfaserdämmplatte.

In Anschlussbereichen, wo entsprechend technische Vorgaben einzuhalten sind, wie beispielsweise Haustüranschlüsse oder Sonderdetails im Sockel, wird im Wärmedämmverbundsystem eine feuchteresistente Polystyrolplatte ausgeführt.

Ist es möglich ein unverbindliches Angebot zu erhalten?

Das Angebot erstellen unsere regionalen Ansprechpartner im Rahmen eines Termins zur Bedarfsanalyse, zu dem Sie sich ca. 4h Zeit nehmen sollten. In dieser Zeit wird eine individuelle Beratung durchgeführt, aus deren Inhalten wir ein Angebot für Sie erstellen. Dieses ist selbstverständlich kostenlos. Das weitere Vorgehen wird dort ebenfalls besprochen.