Der Wandaufbau der neue LUXHAUS Konstruktion

Die LUXHAUS

Climatic-Wand-Technologie

Die LUXHAUS Climatic-Wand-Technologie schafft die Voraussetzung für das ganzjährige Wohlfühlklima.
Wir verstehen unter dem Begriff „Climatic-Wand-Technologie“ die Kombination unserer einzigartigen Wand- und Deckenkonstruktion mit intelligenter Haustechnik.

Die LUXHAUS Experten beim

Technik Talk.

Mit der Weiterentwicklung unserer Climatic-Wand haben wir auf dem Markt eine Alleinstellung in Sachen Wohlfühlklima, Nachhaltigkeit und Flexibilität geschaffen. Schallschutz ist dabei einer der zentralen Mehrwerte.

Alle Vorteile und den technischen Hintergrund haben wir nun neu in einem Video gebündelt.

Erfahren Sie in unserem Technik Talk, wie die verantwortlichen Experten unsere LUXHAUS Konstruktion mit Climatic-Wand-Technologie beurteilen und bewerten.

Auf Youtube ansehen

Die Top 10 Mehrwerte

der LUXHAUS Konstruktion.

  • Installationsebene in Wand und Decke
  • optimaler Schallschutz
  • optimale Raumluftqualität durch Diffusionsoffenheit
  • Massivverleimung für höchste Stabilität
  • Brandschutz
  • ausgezeichneter U-Wert von 0,12 W/m²K
  • energiesparend durch Wärmedämmverbundsystem
  • qualitätsgeprüft QDF
  • wohngesund und ökologisch (Sentinel, Baubiologisches Institut Rosenheim)
  • 30 Jahre Gewährleistungsverlängerung auf bestimmte statische Bauteile

Was bietet Ihnen die

LUXHAUS Climatic-Wand-Technologie?

Die LUXHAUS Climatic-Wand-Technologie schafft die Voraussetzungen für das legendäre LUXHAUS Wohlfühlklima.

2003 entwickelten LUXHAUS Ingenieure gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Holzforschung die erste Climatic-Wand, einen diffusionsoffenen Wandaufbau ohne Folie und Styropor, der 2008 nochmals verbessert wurde. 2020 erweiterten wir die Außenwand und die Decke um eine zusätzliche Installationsebene. Wir verstehen unter dem Begriff „Climatic-Wand-Technologie“ die Kombination unserer einzigartigen Wand- und Deckenkonstruktion mit intelligenter Haustechnik.

Besondere Stabilität, hervorragende Dämmeigenschaften, ausgezeichneter Schallschutz, sommerlicher Hitzeschutz, die Verwendung nachhaltiger und zertifizierter Baustoffe und individuelle, architektonische Gestaltungsmöglichkeiten sind ganz wesentliche Eigenschaften, welche die Konstruktion Ihres Hauses erfüllen muss.

Ganz besonderen Wert legen wir auf Ihre persönlichen Wünsche zum Klima in Ihrem Haus. Ihre Anforderungen an die Zimmertemperatur, den Sauerstoffgehalt, die Luftfeuchtigkeit und das Licht ändern sich im Lauf der Jahreszeiten ebenso, wie Ihr Anspruch an Ihr individuelles Wohlempfinden sich täglich ändern kann. Unsere Lösung ist eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte, anpassungsfähige und intelligente Haustechnik, die leicht bedienbar und unauffällig im Hintergrund für Ihr Wohlergehen sorgt.

Unsere Aufgabe ist Ihre persönliche Wohlfühloase!

Wandschnitt der neuen LUXHAUS Konstruktion

Das 3-Ebenen-Prinzip

in Wand und Decke.

Die drei Ebenen der neuen LUXHAUS Konstruktion

Die einzigartige LUXHAUS Konstruktion
Im Hinblick auf ein gutes Innenklima und die dazugehörige Technik haben die Außenwand und die Geschossdecke eine Vielzahl von Funktionen zu erfüllen. Um eine optimale Wirkung dieser Funktionen zu erreichen, haben wir uns entschlossen, die Außenwand in unterschiedliche Funktionsebenen zu teilen und dieses Prinzip auch konsequent in der Geschossdecke weiterzuführen.

Die Konstruktionsebene
Die Konstruktionsebene ist das statische und bauphysikalische Kernelement und damit das Herz der Climatic-Wand. Deshalb wird sie von außen durch die Fassadenebene und von innen durch die Installationsebene geschützt. Somit bleibt sie unberührt von Leitungsführung und anderen Installationen und ist sicher vor Wetter- und Umwelteinflüssen.
In der Konstruktionsebene sitzen das Vollholz-Riegelwerk und die OSB Platte, die durch das LUXHAUS eigene Verfahren der Massivverleimung eine besonders stabile Verbindung eingehen.

Die Installationsebene
Die Installationsebene erlaubt eine flexible und saubere Verlegung von Leitungen. Sie bietet so ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit in der Innenarchitektur und eine Vielzahl an Möglichkeiten beim Nachrüsten und Umgestalten. Sie besticht außerdem dank Doppelbeplankung mit OSB und Gipskarton an jeder Wandfläche durch eine immense Tragfähigkeit, geeignet für alle schweren haushaltsüblichen Lasten

Die Fassadenebene mit dem Wärmedämmverbundsystem
Die Fassadenebene schützt den Konstruktionskern vor Wind und Wetter, die Holzfaserdämmplatte sorgt für optimale Wärmedämmung. Alle Materialien gewährleisten die LUXHAUS spezifische Diffusionsoffenheit, das bedeutet, die Wand kann Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben, wodurch ein besonders angenehmes Raumklima entsteht. Wasserdampf kann schnell aus der Wand nach außen entweichen, so dass der Wandaufbau trocken und sicher bleibt.

Die Multifunktionsdecke
Die abgehängte Decke bietet Raum für aufwendige technische Installationen, erleichtert Einbauten wie Einbaustrahler und sorgt in Kombination mit der Geschoßdecke und dem Fußbodenaufbau dank ausgewählter Materialien gleichzeitig für einen überdurchschnittlich guten Schallschutz. Das Mehr an Platz bietet auch im Fußbodenaufbau Raum für eine optimale Installation, beispielsweise der Fußbodenheizung, ohne störende Kreuzungen mit anderen Leitungssystemen.

Deckenaufbau der Climatic-Wand-Technologie

Hinweise zu den

verwendeten Materialien.

Wandschnitt mit den verbauten Materialien
  • OSB-Platte
    OSB 4 TOP ist zu 100% formaldehydfrei verleimt, das entspricht einer Formaldehydemission wie jener von unbehandeltem Holz

     
  • Ecose-Dämmwolle von Knauf Insulation

    • ökologische Glaswolle
    • Braune Wolle kommt ohne den Zusatz von Formaldehyd und Phenol aus
    • Sie benötigt keine Flammschutzmittel für exzellenten Brandschutz
    • Sie basiert auf natürlichen und recycelten Rohstoffen wie Altglas und Sand
    • Sie lässt sich angenehm verarbeiten, da sie für weniger Hausirritationen sorgt
    • Sie sorgt für hervorragenden Wärmeschutz und verbesserten Schallschutz

Flexibel - die Einbaumöglichkeiten

in der Installationsebene.

Das Zusammenspiel aus Multifunktionsdecke und Climatic-Wand bietet Raum und zusätzliche Dämmung sowie ein deutliches Mehr an Schallschutz. Gestalterisch bietet die Installationsebene eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten:

Beleuchtete Nischen im Badezimmer

Beleuchtete Nischen dienen als Blickfang und bieten zusätzlichen Stauraum. 

Beleuchtete Treppe

Eine beleuchtete Treppe wiederum ist nicht nur optisch schön, sondern bietet auch ein Plus an Sicherheit. 

Einbauten im Badezimmer

Einbauten im Sanitärbereich funktionieren ohne halbhohe Vorwände und sorgen damit für mehr Großzügigkeit.

Integrierte Büroecke im Schrank

Teilintegrierte Möbel wie Küchenschränke oder Nachttische sparen Fläche und wirken besonders filigran.

Sitzfenster

Ein Sitzfenster hat viel Potenzial, ein echter Lieblingsplatz zu werden.