Finanzierungsservice bei LUXHAUS - bankenunabhängige Finanzierungsberatung

Ihr

FINANZIERUNGS­SERVICE.

Der LUXHAUS Finanzierungsservice berät Sie bankenunabhängig und wählt die für Sie optimale Hausfinanzierung aus - und das deutschlandweit mit erfahrenen Partnern.

 

Ihre

HAUSFINANZIERUNG.

Ihr kompetenter Partner

Sie haben sich für ein Produkt von Qualität, Ästhetik und mit hohem Anspruch entschieden. Ebenso anspruchsvoll sollte Ihre Hausfinanzierung im Hinblick auf die Beratung, Ausarbeitung und Umsetzung Ihres individuellen Finanzierungskonzeptes sein.
Basierend auf der Erfahrung zahlreicher realisierter Bauvorhaben entstehen Lösungen, die Ihren individuellen Vorgaben entsprechen. Dies alles völlig flexibel und zu besten Konditionen.

 

Ihre Finanzierung

  • Die Auswahl der Finanzierungspartner unterliegt besonderen Qualitätskriterien, damit Sie von den individuellen Konditionen und vielseitigen Möglichkeiten profitieren.
     
  • Die frühzeitige Erarbeitung Ihres Finanzierungsweges bietet Ihnen eine hohe Planungssicherheit.
     
  • Verlassen Sie sich auf unsere erfahrene Begleitung Ihrer Finanzierung von der Antragstellung bis hin zur Auszahlungsabwicklung.
     
  • Nutzen Sie die Bündelung unserer Kompetenzen Hausbau und Finanzierung für Ihr maßgeschneidertes Rundum-Sorglos-Paket.

 

Ihre Vorteile

  • Hausbau und Finanzierung aus einer Hand
  • bankenunabhängige Beratung
  • maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte
  • Vor-Ort-Service
  • beste Konditionen
  • kostenlose Finanzierungsbestätigung gegenüber LUXHAUS als Hersteller Ihres Hauses
Ihre Finanzierung bei LUXHAUS mit dem Finanzierungsservice

Ihr

kompetenter Partner.

Ihr kompetenter Finanzierungspartner bei LUXHAUS

Ihre individuellen Wünsche lassen sich mit dem LUXHAUS Finanzierungsservice ganz einfach umsetzen. Wir erstellen dazu Ihr maßgeschneidertes Haus-Finanzierungskonzept – lassen Sie sich von uns beraten!

Stellen Sie gleich Ihre Anfrage mit dem nebenstehenden Formular. 

Holger Farcken und sein Team freuen sich darauf, Sie bei der Realisierung Ihres Haustraums zu unterstützen.

 

LUXHAUS Finanzierungsservice GmbH

Auenhainer Straße 20
04416 Markkleeberg

Telefon: +49 341 65673320
Telefax: +49 341 65673329
E-Mail: info(at)luxhaus-finanzierung.de

Step

Ich habe Interesse an einer Beratung zu

Ich habe Interesse an einer Beratung zu

Wir übernehmen nicht nur die Finanzierung für Ihr LUXHAUS, sondern beraten Sie selbstverständlich auch schon im Vorfeld bei der Ihres Grundstücks.
Auch, wenn Sie einen Anbau oder Modernisierungsmaßnahmen planen, unterstützen wir Sie gerne mit der richtigen Finanzierung für Ihren individuellen Wunsch.
Sie fühlen sich seit Jahren in Ihrem LUXHAUS wohl, dann soll auch die Anschlussfinanzierung nach Auslaufen der Zinsbindung ca. 5-15 Jahre nach Hauskauf Ihr Idyll nicht stören.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

LUXHAUS Finanzierungsservice

Teamvorstellung.

Holger Farcken - LUXHAUS Finanzierungsservice

Holger Farcken

  • Geschäftsführer seit Sommer 2016
  • 50 Jahre alt
  • 4 Kinder
  • 30 Jahre Erfahrung in der Finanzierungsberatung, davon 25 Jahre in der Bank
  • Immer in Bewegung als Unternehmer, Familienvater, Triathlontrainer & Um-die-Welt-Reisender
Kay Novotny - LUXHAUS Finanzierungsservice

Kay Novotny

  • Beim Finanzierungsservice seit Sommer 2019
  • 49 Jahre alt
  • verheiratet, 2 Kinder
  • 28 Jahre Erfahrung in der Finanzierungsberatung, davon 25 Jahre in der Bank
  • In der Freizeit aktiv als Familienvater, aktiver Tischtennisspieler und passiver Fußballbegeisterter
Andreas Kraut - LUXHAUS Finanzierungsservice

Andreas Kraut

  • Angestellter Mitarbeiter im Innendienst seit dem 31.08. 2016
  • 58 Jahre alt
  • 2 erwachsene Kinder
  • 30 Jahre Erfahrung in der Finanzierungsberatung, davon 25 Jahre in verschiedenen Kreditinstitute

 

Roland Franke - LUXHAUS Finanzierungsservice

Roland Franke

  • Fachberater Finanzdienstleitung
  • 63 Jahre 
  • 30 Jahre Baufinanzierungserfahrung
  • Freizeit: Garten, Wandern

 

Finanzierungsservice - Vincent Reuter

Vincent Reuter

  • Baufinanzierungsberater
  • 27 Jahre jung
  • seit 8 Jahren in der Bankenbranche, davon seit 4 Jahren im Baufinanzierungssegment
  • In der Freizeit aktiv als Fußballspieler und Imker

 

Zahlen und Fakten.

Seit 2016 haben wir 250 Baufamilien in ihr neues Zuhause begleitet.

In einigen Fällen konnte die Hausbank die Hausfinanzierung nicht darstellen - wir haben es geschafft!

Der älteste Finanzierungsnehmer war 65 Jahre alt.
Der jüngste Finanzierungsnehmer war 25 Jahre alt.

Aktuelle

Veröffentlichungen.

Zeitungsartikel in der WELT - LUXHAUS Finanzierungsservice

WELT ­ Mai 2021

LUXHAUS Finanzierungsservice im Interview bei WELT

WELT ­ Dezember 2020

PDF

 

WELT - LUXHAUS Finanzierungsservice im Interview

WELT ­ März 2020

Häufig gestellte Fragen

an den LUXHAUS Finanzierungsservice.

Welche Förderprogramme können genutzt werden?

Der Bau eines energieeffizienten Hauses ist in den letzten Jahren förderseitig immer attraktiver geworden. Verschiedene Förderprogramme des Bundes sowie der einzelnen Länder können helfen, das Projekt finanzierungsseitig zu unterstützen bzw. erst durchführbar zu machen. Besonders hervorzuheben sind die KfW-Programme 153 (neu 261, 262 sowie 461) sowie 124, ergänzt und das Programm 431. 

Zusätzlich bieten einzelne Bundesländer für gewisse Einkommensgruppen noch Landesförderprogramme zum Bau des Hauses in Form verbilligter Darlehen sowie Zuschüsse an.

Bis wann muss die Finanzierung spätestens zurück gezahlt werden?

Je nach Kreditinstitut ist davon auszugehen, dass eine Baufinanzierung im Idealfall - ohne die Berücksichtigung von optionalen Sondertilgungen - bis zum Renteneintritt des Kreditnehmers zurückgeführt sein soll. Allerdings besteht bei einzelnen Banken auch die Möglichkeit, auch einen Teilbetrag im Rentenalter fortlaufend zurückzuzahlen. Allerdings sollte vermieden werden, dass die planmäßige Rückführung weit über das 75. Lebensjahr des Kreditnehmers hinaus andauert.

Wie bewerten die Banken die Immobilie?

Für jede Immobilie kann ein Marktwert ermittelt werden. Die Lage der Immobilie ist dabei das wichtigste Kriterium bei der Immobilienbewertung der Banken, da sich darüber eine Wiederverkäuflichkeit bzw. die Bepreisung der Immobilie widerspiegelt. Auch die Qualität und Ausstattung des Hauses werden bei der Bewertung herangezogen. Bei Ein- und Zweifamilienhäusern wird ein Sachwert ermittelt, der sich aus dem Grundstückspreis sowie dem reinen Immobilienwert, ausgedrückt in EUR pro qm Wohnfläche, zusammensetzt. Bei Mehrfamilienhäusern oder Eigentumswohnungen ist wiederum der Ertragswert (sprich Mietzins auf die erwartete Restnutzungsdauer) die Basis für den Marktwert der Immobilie.

Wie hoch wird voraussichtlich die monatliche Rate sein?

Pro TEU 10 Darlehenssumme kann durchschnittlich von einer monatlichen Mindestbelastung von EUR 35-40 ausgegangen werden. D.h., für eine Finanzierung von TEU 400 liegt - in Abhängigkeit vom Eigenkapitaleinsatz sowie Lebensalter des Kunden - eine realistische monatliche Baufinanzierungsrate bei ca. EUR 1.200. 

Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Hauptsächlich hängt die maximale Höhe der Hausbauinvestition vom Lebensalter, dem Einkommen sowie dem einzusetzenden Eigenkapital des Interessenten ab. 
Ein vereinfachte Faustformel besagt, dass ca. das 100-120fache des monatlichen Nettoeinkommens (nach Abzug eventueller, weiter bestehender Kreditraten) als Kreditsumme aufgenommen werden kann, wobei dies natürlich nicht für Menschen gilt, die in den nächsten Jahren bereits in Rente gehen und das Einkommen sich im Anschluss deutlich verringert. Das ergänzend einzusetzende Eigenkapital erhöht die Hauspreissumme sowie die Machbarkeits-, sprich Kreditgenehmigungswahrscheinlichkeit bei möglichen Bankpartnern.

Kann die BAFA mit den neuen KfW-Förderungen kombiniert werden?“

Nein, es besteht ein Kummulierungsverbot von „alter“ BAFA-Förderung und „neuen“, ab 01.07.2021 beantragungsfähigen KfW-Tilgungszuschüssen

Wie kann man sich als Interessent optimal für ein Finanzierungsgespräch vorbereiten?

Eine eigene Aufstellung der alltäglich anfallenden Kosten im Haushalt hilft bei der Festlegung der zukünftigen maximalen Darlehensrate, unabhängig von den seitens der Banken feststehenden Pauschalbeträgen für Lebenshaltungskosten. Insbesondere die Einnahmesituation - aktuell und bei kurzfristig anstehenden Veränderungen auch zukünftig - sollte genau zu bestimmen sein. Bestehen fixe Ausgaben, sollten diese Daten bei der Analyse der Einnahmen- / Ausgabensituation gesichert vorliegen. 

Für wen lohnt sich das Wohneigentumsprogramm 124?

Die Einbindung des Programms empfiehlt sich derzeit für fast jeden Bauherrn, vor allem aber bei den Interessenten, die wenig Eigenkapital haben. Denn der Zins (aktuell 0,75%) wird unabhängig von der Eigenkapitalquote berechnet.

Wer hat Anspruch auf das KfW-Programm 153?

Anspruch auf das Darlehen hat jeder, der eine Wohneinheit baut oder kauft, die mindestens den KfW-Effizienzhaus-Standard 55 hat.

Was wird beim KfW-Förderprogramm 153 gefördert?

Die KfW fördert unter anderem den Neubau oder Erst­erwerb eines KfW-Effizienzhauses 55, 40 oder 40 Plus, und zwar beim Neubau die Bau- und Bauneben­kosten (ohne Grundstücks­kosten) sowie die Kosten der Beratung, Planung und Bau­begleitung.

Hier erfahren Sie noch mehr

zur Förderung und Finanzierung.

Hausfinanzierung bei LUXHAUS

Hausfinanzierung

Erfahren Sie Wissenswertes über aktuelle Finanzierungsmodelle und -bedingungen. 

Hausfinanzierung

KfW-Förderprogramm Energieeffizient Bauen und Sanieren 153

Förderprogramm Energieeffizient Bauen

Entdecken Sie hier die wichtigsten Fakten und Änderungen zum KfW-Programm 153: „Energieeffizienten Bauen und Sanieren“.

Energieeffizient Bauen und Sanieren

KfW-Wohneigentumsprogramm 124

KfW-Wohneigentums­programm 124

Die KfW bietet attraktive Fördermöglichkeiten für Bauherren, so auch das KfW-Programm 124. Erfahren Sie hier mehr darüber!

KfW-Wohneigentumsprogramm 124

KfW-Programm 431 - Zuschuss Baubegleitung

KfW-Programm 431 - Zuschuss Baubegleitung

Bei dem KfW-Programm 431 handelt es sich um einen Zuschuss der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Höhe von bis zu 4.000 Euro pro Bauvorhaben.
Informieren Sie sich hier!
Blogbeitrag