Familienunternehmen

Julia und Maria Lux

Tag der Familie - für das Familienunternehmen LUXHAUS von großer Bedeutung! Denn seit kurzem ist neben Maria Lux auch ihre Schwester Julia Lux in vierter Generation im Unternehmen aktiv.

Wir haben ein Interview mit den beiden Familienmitgliedern geführt und über ihre Aufgaben sowie deren Pläne für LUXHAUS gesprochen: 

 

Kurze Vorstellung: 

Maria Lux: "Ich bin Maria Lux, 32 Jahre, seit 6 Jahren bei LUXHAUS und seit diesem Jahr als kaufmännische Leiterin tätig."

Julia Lux:" Ich bin Julia Lux, 35 Jahre, Mutter von zwei kleinen Kindern und seit April diesen Jahres als Marketingleiterin tätig."

 

Wie würden Sie sich selbst in drei Worten beschreiben?

M.L.: "reflektiert, strukturiert, ambitioniert"

J.L.: "aufgeschlossen, wissbegierig, naturverbunden"

 

Wo liegen Ihre persönlichen Gemeinsamkeiten, gibt es irgendwo auch große Unterschiede?

M.L.: "Eine Gemeinsamkeit ist, dass wir beide ambitioniert sind und uns für Themen, die uns am Herzen liegen, engagieren. Wir sind beide empathisch und verständnisvoll. Außerdem ist uns beiden die Natur wichtig, wir sind nachhaltig orientiert. Meine Schwester hat zum Beispiel viele Tiere, mit denen ihre Kinder aufwachsen, ich hatte früher Bienen und habe geimkert.

Ein Unterschied ist sicherlich, dass ich über viele verschiedene Aspekte eines Sachverhalts und mögliche Konsequenzen länger nachdenke, während meine Schwester pragmatischer ist und schneller in die Umsetzung geht. Dadurch ergänzen wir uns sehr gut."

J.L.: "Wir haben den gleichen Humor und können viel und gut miteinander lachen. Unser Temperament ist grundverschieden und das ist ein echter Vorteil in der Zusammenarbeit. Wir können immer ziemlich schnell und genau sagen, wem welches Thema besser liegt und wir unterstützen uns gegenseitig."

 

Welche Themen liegen Ihnen bei LUXHAUS persönlich am Herzen? Was sind Ihre Pläne für und bei LUXHAUS?

M.L.:"Natürlich möchte ich LUXHAUS noch erfolgreicher machen und mit unserem Unternehmen einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Mein persönliches Ziel ist es, Familien ein glückliches Zuhause zu geben."

J.L.: "Zusammenarbeit und Zukunftsfähigkeit. Ich wünsche mir, dass auch abteilungsübergreifend noch besser und mehr zusammengearbeitet wird. Gerade bei großen und komplexen Projekten bringt dies entscheidende Vorteile. Die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit möchte ich stärker in den Fokus nehmen."

 

Laufen Entscheidungsprozesse in Familien(-unternehmen) anders ab? Ist es leichter oder schwieriger als Geschwister zusammen zu arbeiten?

M.L.: "Entscheidungsprozesse laufen im Familienunternehmen definitiv anders ab. Wir denken immer langfristig und an zukünftige Generationen. Es geht darum, was für das Unternehmen das Beste ist und nicht wie man nur kurzfristig den Profit steigert. Außerdem stellt man immer das Unternehmen in den Mittelpunkt, nie sich als Einzelperson.

Die Zusammenarbeit unter Geschwistern ist in unserer Konstellation sicherlich leichter, das kann man aber nicht verallgemeinern. Ich denke es hängt sehr von den einzelnen Persönlichkeiten ab und in unserem Fall passt es sehr gut. Wir wissen, wie der andere denkt und wie man ihn zu bestimmten Themen am besten abholen kann. Außerdem haben wir eine sehr offene Kommunikation und unterstützen uns gegenseitig."

J.L.: "Ja, auf jeden Fall. Vieles wird am Küchentisch in kleiner Runde besprochen. Entscheidungen werden grundsätzlich nicht für den schnellen, kurzfristigen Erfolg getroffen.

Ich kann es jetzt nur für unsere Zusammenarbeit beantworten: ich finde es leichter. Man kennt sich sehr gut und kommt auch bei kritischen Themen schneller auf den Punkt. Als Nachfolgerinnen haben wir dasselbe Ziel und setzen unsere Fähigkeiten bestmöglich ein um das Unternehmen zu stärken."

 

Maria ist schon seit vielen Jahren im Unternehmen tätig, was war Ihr Beweggrund ebenfalls bei LUXHAUS Fuß zu fassen?

J.L.: "Ich hatte bereits nach meinem Studium eine Zeit lang bei LUXHAUS gearbeitet. Anschließend wollte ich weitere Erfahrungen sammeln, war auch beruflich im Ausland. Das hat mir gut gefallen, aber dass es mich eines Tages zu LUXHAUS zurückzieht war eigentlich schon immer klar."

 

Was bedeutet LUXHAUS für Sie beide?

M.L.:"LUXHAUS bedeutet für mich der Inbegriff eines Familienunternehmens. Schon seit unserer Kindheit hatten wir immer wieder Berührungspunkte und  sind quasi mit LUXHAUS aufgewachsen. Auch wenn meine weiteren Geschwister sich beruflich in andere Richtungen orientieren, kommen sie immer noch regelmäßig zu Familienfesten und Veranstaltungen und haben großes Interesse, was gerade bei LUXHAUS passiert.  LUXHAUS ist für mich eine Familienangelegenheit.

J.L.: "LUXHAUS ist von Beginn an Teil meiner Lebensgeschichte. Als Kinder haben wir unsere Meerschweinchen im Büro vorgestellt, später Hausaufgaben am Schreibtisch unseres Vaters erledigt und jetzt arbeiten wir gemeinsam für den Erfolg des Unternehmens. Es gibt einfach ein großes Gefühl der Verbundenheit."

 

Vielen Dank für das Interview!

LUXHAUS
am 15.05.2023

Kategorie Interview



Bleiben Sie informiert

LUXHAUS Newsletter.

Step

Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Static text

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Wir nutzen Brevo als Software für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an die Sendinblue GmbH übermittelt werden. Bitte beachten Sie die entsprechenden Datenschutzhinweise.

Weitere Artikel zur Kategorie

Interview

Interview mit Peter Bachmann zum Thema Gesund Bauen

LUXHAUS
am 24.04.2023

Kategorie Interview


Gesund Bauen

Interview LUXHAUS mit Peter Bachmann, Gründer und Geschäftsführer des Sentinel Haus Instituts. Das Unternehmen ist führend bei ...

Weiterlesen
Sentinel-Haus-Institut, Sentinel, Gesund Bauen, Gesund Wohnen, Schadstofffrei
Maria Lux im Interview

LUXHAUS
am 11.05.2022

Kategorie Interview


Maria Lux im Interview

„Ich sehe mich auf jeden Fall langfristig bei LUXHAUS“, sagt Maria Lux heute, mehr als fünf Jahre nach ihrem Einstieg in das ...

Weiterlesen
Maria Lux
Andreas Vranits - Leiter Kellerbau

LUXHAUS
am 15.10.2020

Kategorie Interview


Keller oder Bodenplatte? | Andreas Vranits

Wie lange dauert der Kellerbau auf der Baustelle? Dieses ist abhängig von der Konstruktion. Ein ganz normaler Keller bei den ...

Weiterlesen
Keller oder Bodenplatte, Keller vs Bodenplatte, Kellerbau, Keller bauen, Keller, Kosten beim Keller, Kosten beim Kellerbau, Bodengutachten, Bodenplatte, Aufbau Bodenplatte, Bodenplattenaufbau, Baugrundgutachten, Baugrund
Wandaufbau der Climatic-Wand-Technologie

LUXHAUS
am 21.03.2020

Kategorie Interview


Die neue LUXHAUS Konstruktion

Was sind die Besonderheiten der neuen LUXHAUS Konstruktion? Wir bieten einen ganzheitlichen Ansatz eines modernen Hauskonzeptes, ...

Weiterlesen
Wandaufbau, LUXHAUS Konstruktion, Konstruktion, Installationsebene, Climatic-Wand-Technologie
Der LUXHAUS Finanzierungsservice stellt sich vor - Holger Farcken

LUXHAUS
am 24.02.2019

Kategorie Interview


Finanzierungsservice | Holger Farcken

Wie lange sind Sie für den LUXHAUS Finanzierungsservice tätig?  Seit 01. Juli 2016 bin ich als Geschäftsführer für den LUXHAUS ...

Weiterlesen
Finanzierung, Finanzierungsservice, Interivew Finanzierungsservice, Holger Farcken, Finanzierungsberater, Finanzierungsberatung