Architektenhaus und Luxushaus bauen

LUXHAUS | Blog

RSS Feed:Abonnieren

LUXHAUS | Bungalow

Bungalow – die neue Lifestyle - Bauform

Die Vorteile des ebenerdigen Wohnens und der offenen Gestaltungsmöglichkeiten liegen auf der Hand. Der Bungalow-Stil ist inzwischen auch bei jungen Bauherren beliebt und wird durchaus in allen Altersklassen nachgefragt. Mit dieser Bauform kann bereits jetzt vorausschauend für die Zukunft geplant werden.  

Mit einem Bungalow verbindet man das Leben und Wohlfühlen auf einer Ebene - ein Plus an Wohnkomfort.

Quadratisch, rechteckig oder verwinkelt ? Ein Bungalow mit all seinen Facetten.

Ein Bungalow bietet eine Vielzahl neuer Nutzungsweisen, die leicht an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst werden können.

Die Häuser können in quadratischer und rechteckiger Form, sowie als Winkelbungalow mit so genannten L –, U-  und Z- Winkeln gestaltet werden. Bis auf rund ist alles möglich…

Obwohl keine speziellen Bungalow Dachformen definiert sind, wird die Bauform häufig mit einem Flachdach assoziiert. Hier lässt sich für jeden Geschmack das richtige Dach finden.

Grundstück in Sicht?

Bevor mit der eigentlichen Planung begonnen werden kann, bedarf es einer elementar wichtigen Kleinigkeit:  die Ausschau nach einem geeigneten Grundstück.

Grundlegende Fragen müssen in diesem Zusammenhang geklärt werden:

  • Ist auf dem Grundstück ein Bungalow baurechtlich erlaubt?  Wenn ja, mit welcher Dachform?
  • Ist das Grundstück groß genug? Die GRZ gibt prozentual an, wieviel vom Grundstück bebaut werden darf (GRZ = 0,35 was 35% des Grundstücks entspricht). Besonders bei Familien mit Kindern ist die bebaute Fläche bei einem Bungalow meist doppelt so groß wie einem zweigeschossigen Einfamilienhaus
  • Ist das Grundstück eben?

Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei der Grundstückssuche.

Funktionalität trifft auf Modernität

Moderne und offene Wohnkonzepte lassen sich mit der Bungalow-Bauweise ausgezeichnet verwirklichen.

Mit Barrierefreiheit verbindet man nicht nur Komfort, sondern auch Erleichterung. Alle Wohnräume sind ebenerdig zugänglich, wodurch Treppen und Stufen im Eingangsbereich überflüssig werden.

Dieser Vorteil wird sich schon beim Umzug mit sperrigen Möbeln und vollgepackten Kartons  bemerkbar machen. Aber auch später können Gegenstände, wie zum Beispiel der Staubsauger, ganz bequem von einem Raum zum anderen bewegt, der Kinderwagen und Rollator ganz praktisch in den Eingangsbereich geschoben werden.

Aber nicht nur das, die Sturzgefahr ist deutlich geringer. Familien mit kleinen Kindern, älteren Menschen und Menschen mit einer Gehbehinderung wird das Leben in den eigenen vier Wänden erleichtert.

Ein Bungalow mit einer Ebene – oder doch mehr ?

Ein Bungalow darf aus nicht mehr als einer Ebene bestehen.

Es ist zwar richtig, dass laut Definition ein ebenerdiges Wohnen zum Bungalow gehört, jedoch schließt dies weitere Räume, die nicht unbedingt auf der Hauptebene liegen, nicht aus. Eine zusätzliche Fläche kann geschaffen werden.

Bei Hanggrundstücken bietet es sich an, einen Keller vorzusehen und diesen entsprechend seiner Ausrichtung als zusätzlichen Stauraum oder auch als Wohnraum zu nutzen.

Die Bungalow-Bauform bietet Ihnen unzählige Gestaltungsmöglichkeiten, die Sie ganz nach Ihren Wünschen verwirklichen können.

Ihr LUXHAUS – auf Sie abgestimmt.

LUXHAUS am 15.10.2018Bauen
LUXHAUS | Bungalow
LUXHAUS LUXHAUS | Bungalow-Bauweise