Im eigenen Zuhause wohlfühlen

LUXHAUS | Blog

RSS Feed:Abonnieren

LUXHAUS | Grundrissplanung

Individuelle Grundrissplanung für das neue Zuhause

Die Ansprüche an das Wohlfühlwohnen im eigenen Zuhause sind so individuell wie die Baufamilie selbst.  Wir setzen uns detailliert mit den Vorlieben und Gewohnheiten der künftigen Bewohner auseinander:

Welche Räume brauchen Sie, um Ihre Lebensart zu verwirklichen?  Die Antworten übersetzen wir in eine Architektur mit hohem Wohlfühlfaktor.

 

Erste Überlegungen für Ihr Grundstück

Ob klein oder groß, ob flach oder am Hang, das Grundstück und seine Umgebung spielen bei der Grundrissplanung eine wichtige Hauptrolle. Die Vorschriften des geltenden Bebauungsplans müssen hierbei berücksichtigt werden.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Grundstückssuche. Neben unseren Handelsvertretern bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit der Grundstücksbörse, die Sie bequem von Zuhause aus und jederzeit auf unserer Homepage erreichen können.

 

Anordnung der Räume nach den Himmelsrichtungen

Die Ausrichtung des Hauses auf dem Grundstück wird bei der Hausplanung meist unterschätzt.

Ausreichend Tageslicht ist wichtig für Ihr Wohlbefinden. Daher empfiehlt es sich, die Wohnräume, wie Esszimmer, Wohnzimmer und Küche, nach Süden auszurichten, um viele Sonnenstrahlen im Zuhause einzufangen. Unterstrichen wird ein Gefühl von Weite durch raffiniert geplante bodentiefe Fenster.

Im Osten geht die Sonne auf – wer mag nicht gerne mit etwas Sonnenlicht am Morgen aufzustehen? 

Nebenräume, in denen Sie wenig Tageslicht benötigen, werden dann üblicherweise auf der Nordseite angeordnet. Dafür eignen sich zum Beispiel der Eingangsbereich und das Treppenhaus.

 

Auffahrt und Eingang geben ein Gefühl des Ankommens

Ein Stellplatz oder eine Garage vor dem Haus, der optisch passende Bodenbelag auf dem Vorplatz und eine Eingangstür, die mit der Architektur harmoniert – wer sich schon im Vorfeld Gedanken über sein Ankommen macht, hat später ein Gefühl des Heimkommens.

 

Genügend Platz für den offenen Wohnbereich?

Der inzwischen beliebte offene Wohn- und Essbereich schafft genügend Helligkeit und Großzügigkeit in den eigenen vier Wänden.

Ein entscheidender Vorteil: Kommunikation! Denn wer das Kochen im Zuhause übernimmt, steht nicht mehr alleine in der Küche, sondern hat seine Familie und Gäste direkt um sich herum und die Kinder beim Spielen im Blick.  

Es ist der Mittelpunkt des Hauses, Familientreffpunkt und Wohlfühloase zugleich. Dem Wohnbereich wird daher eine große Rolle bei der Hausplanung eingeräumt.

Wenn dieser auch noch den Zutritt auf eine Terrasse oder einen Balkon gewährt, werden Innen- und Außenbereiche optisch und architektonisch zu einer Einheit. So können Sie ohne großen Aufwand Ihr Abendessen auch im Freien servieren.

 

Ruhe und Entspannung im Schlafzimmer

Erholsamer Schlaf regeneriert Körper und Geist. Das Schlafzimmer ist der vielleicht meistunterschätzte Raum im Haus. Wie Sie Ihr Schlafzimmer zu einem Ort der Ruhe und Entspannung einrichten, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag zu dem Thema „Schlaf gut im neuen Zuhause“

 

Anforderungen an das Kinderzimmer

Der Familiennachwuchs darf selbstverständlich auch bei der Hausplanung nicht zu kurz kommen. Die Anforderungen an das Kinderzimmer sind besonders hoch, denn es wird nicht nur zum Spielen, Lernen und Toben im Kindesalter genutzt, sondern später auch zu einem Teenie-Zimmer umgewandelt. Hier legt man mehr Wert auf den Freiraum und den Rückzugsmöglichkeiten der Jugendlichen.

Sind die Kinder ausgezogen, lässt sich hier optimal ein Gästezimmer oder Büro einrichten.

Aber um noch einem auf das Kinderzimmer zurück zu kommen – in unserem Blogbeitrag haben wir alles Wichtige rund um das Kinderzimmer für Sie zusammengefasst.

 

Familienbad und Wellnessoase

Ein warmes Bad mit Blick in die Natur – Zeit um ganz bei sich zu sein. Eine sorgfältig geplante Raumaufteilung im Badezimmer samt Platzierung der Badewanne und harmonierende Materialien bilden den perfekten Rahmen für entspannte Bademomente.

Haben Sie etwas mehr Platz für ein Gäste-WC eingeplant? Dann ist der Einbau einer Dusche eine super Möglichkeit, um den morgendlichen Ansturm im Familienbad zu entlasten und/oder für Übernachtungsgäste eine Komfortlösung zu schaffen.

 

Einen abschließenden Tipp haben wir noch für Sie. Überlegen Sie sich anhand Ihrer aktuellen Wohnsituation: Sind die Flächen in den einzelnen Räumen groß genug? Wo wünschen Sie sich mehr Platz? Und wo kann evtl. Platz eingespart werden?

Mit unserem virtuellen Rundgang bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Musterhäuser von Zuhause aus zu begehen und erste Eindrücke und Ideen zu sammeln.

Weitere Grundrissideen finden Sie bei unseren bereits gebauten Kundenhäusern.

Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner.

 

Unsere Ansprechpartner beraten Sie gerne bei allen Fragen rund um Ihren individuellen Hausbau

LUXHAUS am 22.05.2019Wohnen
Offener Wohn- und Essbereich - LUXHAUS
Kinderzimmer einrichten - LUXHAUS
Badezimmer und Wohlfühloase - LUXHAUS
Schlafzimmer einrichten - LUXHAUS