Interview zum Thema Hausbau

LUXHAUS | Blog

RSS Feed:Abonnieren

Sebastian Kuhn - Auszubildender zum Schreiner

Interview | Schreiner-Auszubildender

Wie lange sind Sie für O.LUX tätig?

Ich bin seit ca. 1,5 Jahren als Auszubildender bei O.LUX. 

 

Was gehört zu Ihrem Aufgabengebiet?

Zu meinen Aufgaben zählen der Treppenbau, Möbelbau und die Montage von Fenstern und Türen. 

 

Was gefällt Ihnen besonders gut an Ihrem Ausbildungsberuf?

Das Arbeiten mit Holz und das Bauen von Möbeln. 

 

Wie läuft die Schreiner-Ausbildung bei O.LUX ab?

Insgesamt ist es eine Ausbildungsdauer von 3 Jahren. Das erste Jahr ist das Berufsgrundschuljahr. In den letzten beiden Jahren ist man lediglich einmal pro Woche in der Berufsschule und die restliche Zeit in der Werkstatt oder auf Baustelle. 

 

Wie sieht Ihr normaler Tagesablauf aus?

Arbeitsbeginn: 7:00 Uhr, Arbeiten in der Werkstatt inkl. (Zwischen-)Pausen, Arbeitsende: 16:30 Uhr

 

Was ist das besondere an O.LUX als Arbeitgeber?

Die geregelten Arbeitszeiten, eine umfangreiche Ausbildung, ein kurzer Arbeitsweg und Baustellen in der Nähe. 

Weitere Informationen rund um die Ausbildung bei O.LUX erfahren Sie hier. 

LUXHAUS am 29.04.2019Interview
Interview zum Schreiner - O.Lux